DR. CHRISTEL DARMSTADT

Farbgestaltung und authentische Instandsetzung historischer Gebäude

Gelsenkirchen Alsen

Beratungsumfang(2002)
- Bestandsanalyse
-
Bauforschung
- analoge Farbfassung
- Rekonstruktion verlorengegangener Dekorationselemente
- Teilrekonstruktion der Neufassung des Treppenhauses

Das an einem ruhigen Platz in der Nähe der Innenstadt Gelsenkirchen stehende Mehrfamilienhaus sollte einem gehobenen Wohnkomfort nach den geltenden Normen für  Mietwohnungen angepasst werden (Schallschutz, Bäder, Balkone usw.).
Dank alter Pläne und des Engagements des Eigentümers erfolgte eine weitgehend authentische Instandsetzung. Giebel und Dachgauben wurden rekonstruiert, ebenfalls zwischenzeitlich  abgebrochene Gesimsbänder, Stuckelemente und Malereien wieder ergänzt.

Übrigens: Ein interessanter Effekt: Das rechts daneben stehende Historismus-Gebäude wurde innerhalb der folgenden zwei Jahre in genau demselben Farbkonzept neu gefasst.



oben:: vorher - nachher
unten: Rekonstruktion der Giebel und Fenster sowie Erkergesimse… und der Dachgauben
     
oben: alte Korridortür, rekonstruierte Korridortüre (Farbe nach Befund)
unten:
vorher – nachher: Eine zurückhaltende Bemalung auf der Unterseite der Treppenläufe mit              Eckornamenten

Startseite / Fassaden / Objekt: Gelsenkirchen Alsen

© 2001-2009 by Dr. Christel Darmstadt - Farbgestaltung und authentische Instandsetzung historischer Gebäude
URL dieser Seite: www.dr-christel-darmstadt.de
Impressum