DR. CHRISTEL DARMSTADT

Farbgestaltung und authentische Instandsetzung historischer Gebäude

Evangelische Lutherkirche
44797 Bochum-Stiepel-Haar, Kemnader Str. 131

Beratungsumfang (1999)
- Bauforschung und Befunduntersuchung
- Farb- und Gestaltungskonzept sowie Ausführungsbetreuung
- Konzeption der neuen Hauptaltartreppe
- Entwurf der Beleuchtungskörper
- Entwurf des neuen Haupteinganges (Treppe, Vordach, Beleuchtung, Türe)
- Entwurf der Fenster
- Entwurf von Altar, Ambo und Taufbecken
- Bestuhlungskonzept und Objektauswahl

Anfang der 1930er Jahre plante die Pfarrgemeinde Stiepel-Haar den Bau eines Kirchenzentrums, das aus einer Kirche und einem Gemeindehaus bestehen sollte. Die Kirche wurde nie gebaut und das Gemeindehaus wurde erfreulicherweise bereits damals multifunktional konzipiert. Seitdem gilt der als "Betsaal" geplante Raum als Kirche.

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Mitte der 70er Jahre wurden Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, die keineswegs mehr den Ansprüchen eines heutigen Kultraumes entsprachen. Sonntags wurden zwar die Gottesdienste dort noch durchgeführt, in der Woche diente dieser Raum allerdings auch als Kindergarten oder Gymnastikraum.

Die Schwierigkeiten bei der neuen Raumfassung lagen u.a. in den zwei unterschiedlichen Ausrichtungen des Kirchenraumes. Vornehmlich erfolgt die "Querorientierung" auf die Apsis. Bei großen Gottesdiensten dient der große Hauptaltar als Richtung.

Entsprechend der Formensprache der 30er Jahre wurden graphische Elemente so zueinander in Beziehung gesetzt, dass zwei Mittelachsen entstanden, zum einen auf den Hauptaltar und zum anderen auf die Apsis gerichtet.

Mit Rücksicht auf die expressionistischen Buntfenster erhielten die seitlichen Fenster mit Thermopanverglasung eine graphische Gestaltung aus geätzten Flächen und farblosen Linsen.

Eine aufwendigere Gestaltung verlieh dem neuen Altartisch den Charakter eines Altares. Dies wurde u.a. erzielt durch ein eingelegtes Messingkreuz in der Platte, die in die Tischbeine eingearbeiteten Glaskugeln und die edlen Materialien. Ambo und Taufbecken sind angepasst.


Lutherhaus vorher Lutherhaus nachher
Oben: Innenraum mit Blick auf den Altar vor und nach der Maßnahme
Unten: Rekonstruktion der Symbole, Blick in die seitliche Apsis.

Startseite / Kirchen / Objekt: Lutherhaus

nächste Kirche

© 2001-2009 by Dr. Christel Darmstadt - Farbgestaltung und authentische Instandsetzung historischer Gebäude
URL dieser Seite: www.dr-christel-darmstadt.de
Impressum